Wärme und Kälte

Wärme ist eine unterstützende und vorbereitende Maßnahmen für die krankengymnastische Behandlung. Wärme/Hitze wird eingesetzt in Form von heißer Rolle, Fango, Naturmoor, Rotlicht, Heißluft u.a..

Fangopackungen bestehen aus Lava, Paraffin und Wasser; sie steigern die Durchblutung, regen den Stoffwechsel an, können Muskelverspannungen lösen und Schmerzen lindern.

Auch Kälte wird in lokalen Anwendungen verschiedenen Darreichungsformen angeboten (Eisanwendungen).


Kontakt | Impressum